Montag, 27. Februar 2012

Panierte Pilze

Zutaten
500g frische Champinons
250g Butter
1 Zwiebel
Mehl
Eier

Zubreitung
Butter in der Pfanne bei kleiner Hitze zergehen lassen. Zwiebel in kleine Würfel hacken und dazu geben.
Eier zu Rüheei verarbeiten. Die Pilze kurz in die Eierpampe eintauchen, dann in das Mehl. Und ab damit in die Pfanne. Wenn die Pfanne voll ist, saugen sich die Pilze schnell mit dem Fett auf. Dann kann man auch das ganze schwenken, damit die von allen Seiten knusprig werden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten