Montag, 17. Oktober 2011

Schweinischer Auflauf

Zutaten
300g Schweineschnitzel
1 rote Zwiebel
1 Scheibe dunkles Brot
2-3 Karotten
1 grüne Paprika
ca 4 große Champinons
2 große Ripstomaten
250g Cheddar Schmelzkäse (in Scheiben)
kleiner Becher Joghourt
Olivenöl, Paprika (Edelsüß), Salz, Cayennepfeffer

Es ist mal wieder Zeit für einen Auflauf.

Zubereitung
Der Anfang ist so wie bei den meisten Rezepten. Schweineschnitzel in Streifen schneiden und gut salzen. Zwiebel klein schneiden und in in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Das Fleisch dazugeben und kurz anbraten (nicht durchbraten).
Das Fleisch mit den Zwiebeln in einen Bräter tun. Etwas Joghurt drüber verteilen. Die Scheibe Brot in kleine Würfel schneiden und mit untermischen.


Die Karotten in halbe Scheiben schneiden und damit eine Schicht bilden (muss nicht komplett decken). Genauso mit der Paprika und den Pilzen verfahren. Jetzt großzügig mit Paprika-Gewürz bestreuen.
Die vorletzte Schicht bildet dann die Tomatenscheiben. Etwas Cayennepfeffer auf die Tomaten geben und mit dem Scheibenkäse das Werk abdecken.
Wer es etwas dunkler mag, kann noch etwas von dem Paprika-Gewürz auf den Käse träufeln.
Jetzt kommt unser Kunstwerk in den Oven. Bei 175°C warten, bis der Käse geschmolzen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten