Montag, 13. Juni 2011

Salat mit Heidelbeeren und Nektarienen

2 Nektarienen
ein paar Heidelbeeren
eingegte Oliven
frischer Spinat
Salanova-Salat
Chorizo-Wurst in Scheiben
Putenbrust-Wurst in Scheiben
Essig

Zutaten waschen. Nektarienen achteln. Das ganze auf einem Teller anrichten. Die Wurst-Scheiben lassen sich leichter verteilen, wenn man sie zusammenrollt.

Den Salat noch mit Essig - Balsamico ist sehr mild und würde den Eigengeschmack des Salates nicht zu sehr übertönen. Dazu noch ein Vollkornbrötchen.

Der Salat ist eine schöne Mischung aus verschiedenen Geschmacksnuoncen. Salzig, süß, leicht bitter, herzhaft und leicht. 

Hui, ist der bunt

Keine Kommentare:

Kommentar posten