Montag, 20. Februar 2012

Grüne Kotze

Zutaten
1 Avocado
2 Esslöffel Joghurt
250g Basmati-Reis
1-2 Knoblauchzehen
Pfeffer, Salz

Wichtig ist, dass die Avocado reif ist. Dies erkennt man daran, dass die Frucht weich ist und etwas nachgibt, wenn man sie drückt. Wenn das fertig ist, sieht es wirklich ein wenig aus, wie grüne Kotze. Daher der Name ;)

Zubereitung
Avocado auskratzen und das Fruchtfleisch zerstampfen. Knoblauch klein hacken. Die Avocado-Pampe salzen und pfeffern und den Knoblauch und den Joghurt untermischen. Die Masse 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.
Genau richtig um in der Zeit den Reis zu kochen. Den Reis mit der Avocado-Creme vermischen. Und... servieren.

Serviert mit Cheddar und Tomate

Keine Kommentare:

Kommentar posten