Montag, 9. April 2012

Gurken-Paprika Salat

Zutaten
1 rote Paprika
1/2 Gurke
ca. 200ml Naturjoghurt
frischen Bärlauch (ca. 5-8 Blätter)
2-3 Blätter frischen Basilikum
Pfeffer, Salz

Man merkt, dass es Frühling wird. Die Discounter bieten eine größere Vielfalt an frischen Obst und Gemüse. Was passt da besser als ein Salat?

Zubereitung
Egal ob Bio oder nicht. Erst einmal alle Zutaten (bis auf den Joghurt natürlich) gründlich waschen.
Als erstes bereiten wir den Joghurt-Dressing vor, damit die Aromen durchziehen können. Den Bärlauch und den Basilikum klein hacken und mit etwas Pfeffer in den Joghurt mischen. Während wir den Rest vorbereiten sollte der Dressing ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen.

Gurke in Scheiben schneiden und diese halbieren. Ob man die Gurke schält oder nicht ist geschmachssache. Die Paprika in Streifen schneiden und diese auf ca. 5 cm kürzen.
Auf einen Teller anrichten, mit Pfeffer und Salz würzen und den Dressing drüber kippen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten