Montag, 18. Februar 2013

Filet "Hot und Herzhaft"

Zutaten
1kg Schweinefilet
4 Karotten
1 Dose Kidney Bohnen
1 Dose Mais
1 Dose Tomatenpüree
3-4 Knoblauchzehen
Olivenöl
Pfeffer, Salz, Chilli

Man nehme alle Zutaten und haue sie in einen Topf. Viel schwieriger ist dieses Gericht nicht. So kann man selbst ohne Begabung etwas feines kochen.


Zubereitung
Wie nehmen einen großen Topf und schütten so viel Olivenöl rein, dass der Boden komplett bedeckt ist. Das Öl wird nun erhitzt. Knoblauch klein hacken und im heißen Öl anschwitzen. Die Filetstücke dritteln und in den heißen Topf legen.Nur kurz anbraten und dann direkt die Dose Kidney Bohnen, den Mais und das Tomatenpüree mit in den Topf geben. Die Karotten noch klein schneiden und die kommen dann auch mit in die Pampe.

Jetzt noch mit Pfeffer, Salz und Chilli nach Geschmack würzen und die Komposition so lange köcheln lassen, bis das Fleisch gurchgegart ist.

Hier serviert mit Schlupfnudeln

Keine Kommentare:

Kommentar posten