Montag, 12. März 2012

Dosenbrötchen

Zutaten
Frühstücksfleisch (aus der Dose)
Ananas (aus der Dose)
Ciabatta Brötchen (aus der Aufback-Tüte)
Käse
Pfeffer

Wer Probleme mit dem Kauen hat, ist bei diesem Rezept genau richtig.

Zubereitung
Erst einmal kommen die Brötchen in den Ofen. Aber nicht so lange bis die knusprig sind. Die müssen von außen noch weich sein (sonst verbrennen die uns nachher).

Aus dem Frühstücksfleisch schneiden wir so viele Scheiben, bis das Brötchen komplett mit einer Schicht bedeckt ist. Um ein bischen Geschmack rein zu bekommen, würzen wir etwas mit Pfeffer. Darauf kommt eine Scheibe Ananas (vorher etwas abtropfen lassen). Das toppen wir noch mit einer Scheibe Käse und deckeln das mit der oberen Brötchenhälfte. Jetzt noch ca. 5 min in den vorgewärmten Ofen, bis der Käse angeschmolzen ist. Und schon ist unser Dosenbrötchen fertig.


Keine Kommentare:

Kommentar posten